Brüssel

Das KNA-Europabüro mit Sitz in der belgischen Hauptstadt Brüssel berichtet über die kirchlichen und gesellschaftspolitischen Aspekte der Arbeit von Europaparlament, EU-Kommission und EU-Ministerrat an ihren Schauplätzen in Brüssel, Straßburg und Luxemburg.

Bioethik, Asyl, Entwicklungszusammenarbeit, Grundrechte und Familienrecht spielen in der Berichterstattung des Europabüros eine zentrale Rolle. Viele Texte fließen in den KNA-Basisdienst und den Themendienst Europa ein. Zu Wort kommen dabei auch die kirchlichen Vertretungen in Brüssel wie EU-Bischofskommission, Hilfswerke, religiöse Orden oder Nichtregierungsorganisationen, für die Brüssel als europäische Schaltzentrale immer wichtiger wird.

Das KNA-Büro in Brüssel befindet sich im renommierten "International Press Center", was einen direkten Austausch mit nationalen und internationalen Kollegen ermöglicht.

Darüber hinaus beobachtet KNA von Brüssel aus auch die kirchen- und gesellschaftspolitischen Entwicklungen in Belgien, den Niederlanden und Frankreich.

Kontakt:

KNA-Brüssel

Boulevard Charlemagne 1
1041 Brüssel / Belgien

Tel. +32 (2) 2804200

bruessel(at)kna.de