Landesdienst Nord

Der Landesdienst Nord orientiert sich an den Landesgrenzen von Niedersachsen, Hamburg, Bremen sowie Schleswig-Holstein und bündelt damit die kirchenrelevante Berichterstattung aus den Diözesen Hamburg, Hildesheim und Osnabrück. Auch Mecklenburg-Vorpommern behält der Landesdienst Nord mit im Blick.

In der Medien- und Millionenstadt Hamburg muss sich die katholische Kirche seit Jahrzehnten in einer säkularisierten Umgebung behaupten. Ihr gelingt das durch dynamische Projekte und eine Beweglichkeit, die sie in Kontakt bringt mit einem eher kirchenfernen Publikum. Aus der Diaspora heraus hat sich das Erzbistum Hamburg, das jüngste deutsche Bistum, außerdem zu einem starken Akteur im ökumenischen Diskurs entwickelt.

Während die Diözese Hildesheim das drittgrößte Flächenbistum in Deutschland ist, kommt das Bistum Osnabrück  kleiner daher – dafür weist es eine Reihe spannender Gegensätze auf: Städte wie Bremen und Osnabrück stehen ländlichen Regionen gegenüber; tiefkatholische Gebiete grenzen an kirchenferne Landstriche.

Alle Texte werden einzeln per Satellitenfunk oder E-Mail übertragen.

Kontakt:

Beratung

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder möchten ein individuelles Angebot erhalten? Wir beraten Sie gerne:

Tel. +49 (228) 26000253

vertrieb(at)kna.de
Kontaktformular

Redaktion

Sie haben Interesse an unseren Diensten und möchten mehr lesen?

Gerne beliefern wir Sie kostenlos und unverbindlich zur Probe, um Sie von unserer Qualität und Zuverlässigkeit zu überzeugen.